Waldtage

Am Donnerstag ist im Kindergarten Waldtag. Die Gemeinde hat uns dafür ein Waldstück in Weinstetten zur Verfügung gestellt. Dort steht auch unser „Waldwagen“, ein ehemaliger Bauwagen, in dem Sachen deponiert sind, Kinder auch mal reinsitzen können, wenn es ihnen kalt ist und die kleinen dort gewickelt werden.

Die größeren Kinder gehen zu Fuß hin und fahren nach dem Vormittag im Wald mit dem Linienbus wieder zurück, die Kleinen werden mit dem Hirschgundbus hingefahren und wieder abgeholt.

Im Wald angekommen nehmen wir auf dem Waldsofa Platz, begrüßen einander mit einem Spruch und vespern gemeinsam.

Anschließend haben die Kinder Zeit, den Wald mit all seinen Erfahrungsschätzen zu entdecken. Die Kinder spielen mit Naturmaterialien, entdecken verschiedene Tiere und Pflanzen im Wald, bauen Verstecke und Tippis aus Ästen, sägen und hämmern …

Im Wald finden die Kinder eine Welt voller Abenteuer. Sie werden zu eigenem Handeln herausgefordert und erleben sich als unmittelbaren Teil der Natur.

Bevor es Zeit wird, dass wir uns auf den Rückweg zum Kindergarten machen, findet ein Schlusskreis statt, bei dem die Kinder erzählen, was an diesem Tag für sie von Bedeutung war.

Copyright © 2017 Kath. Kindergarten St. Josef, 89195 Staig. All rights reserved.