„Wir sind ausgeflogen“ stand mit großen Buchstaben an der Eingangstüre, als Kinder, Eltern und Erzieherinnen am Morgen in den Kindergarten kamen. Davor hingen viele Holzvögelögel jeweils von einem Kind gestaltet und mit einem Foto versehen.

23 Vorschulkinder (ABC-Kinder) werden im September aus unserem Kindergarten eingeschult. Wie in jedem Jahr wurden unsere Großen unter großem Aplaus der Eltern und der kleineren Kinder aus dem Kindergarten im wahrsten Sinne des Wortes rausgeschmissen. Dicke Weichbodenmatten vor der Eingangstüre haben dafür gesorgt, dass die Kinder weich aufkommen. Es ist für die Vorschulkinder ein Highlight zum Abschluss ihrer Kindergartenzeit.
Zu diesem besonderen Anlass brachten die Eltern Häppchen und Getränke mit, zu dem auch die Erzieherinnen eingeladen sind. Die Elternbeiratsvorsitzende Ulrike Hummel hat sich im Namen aller Vorschulkindereltern bei den Erzieherinnen sehr herzlich für die schöne und erlebnisreiche Kindergartenzeit bedankt und jeder Erzieherin ein Geschek überreicht. Die Tradition, dass die Vorschulkinder etwas Bleibendes zurücklassen, haben die Eltern und Kinder dieses Jahr in Form eines schön gestalteten Nistkastens aufgegriffen. Er steht bereits an geschütztes Stelle in unserem Garten.